Rock aus Schweden

Dead Lord


DEAD LORD servieren excellenten zeitlosen Rock im Stile der 70er und frühen 80er Jahre. Das ist auch auf “In Ignorance We Trust”, ihrem dritten Album, dass sie 2018 in Dissen vorstellen, nicht anders. Fans von Bands wie UFO,...> mehr

Pink Floyd Tribute

Floyd Reloaded in Dissen


Nach 2012 präsentiert Dissen skurril erneut eine aufwendige Pink Floyd Show. Die Frankfurter Band Floyd Reloaded kommt in veränderter hochkarätiger Besetzung zum Stadtfest und wird eine Show durch die fünf Dekaden der...> mehr

Rückblick 2017

Fotos, Video und Stimmen


Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf das Stadtfest 2017. Mit Fotos und einigen Stimmen. Videos folgen in Kürze.> mehr

Widerstand zwecklos!

Kellerkommando paart urbane Beats mit Tradsounds

Freitag, 07.09.2018,
20:30 Uhr, Rathausplatz

Schnürt die Tanzschuhe und ölt die Kehlen – hier kommt Kellerkommando! Entzückend verrückt und verführerisch eingängig sind die Songs der Band. Pumpende Beats und moderne Synthiesounds paaren sich mit fetten Blechbläsern und Akkordeon. Ein herrliches Gebräu aus Urban, Elektro, Ska, Punk und Franconian Folk. Alles gipfelt in ansteckenden Mitsingrefrains, deren Melodien und Texte das Kellerkommando aus Omas und Opas Notenschatzkiste geklaut hat. Dancefloorkracher aus den letzten 250 Jahren.

Und die funktionieren besser denn je: 
Live ist das Kellerkommando eine Wucht. Auf unzähligen kleinen und großen Festivals im In- und Ausland war die Band zu Gast und überall zeigt sich das gleiche Bild: Die Energie dieser einzigartigen und kraftvollen Musik steckt sogar diejenigen an, die eigentlich gar nicht zum Tanzen gekommen waren und sich plötzlich verwundert Augen, Ohren und Füße reiben. Und wenn dann die Kellerkommandöre irgendwann von dannen ziehen, hinterlassen sie glückliche Gesichter im Mondenschein, die sich singend in den Armen liegen.

Im Januar erschien die erste neue Single "Königreich" als Vorankündigung für ein neues Album, dass für den Herbst 2018 angekündigt ist. 

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, König (oder Königin) zu sein?! Mit der Single "Königreich" macht Kellerkommando das scheinbar Unmögliche möglich und krönt all seine Fans zu Monarchen, die - leicht übergeschnappt - von grenzenlosem Reichtum und Bananen fressenden Einhörnern phantasieren dürfen. Der partytaugliche Track kratzt thematisch an der Allmacht des Geldes und lädt gleichzeitig sirenenhaft zum Tanzen ein.

Nach dem Relaunch der Band gibt es etwas weniger Rap, dafür wird's insgesamt etwas moderner. Aber nach wie vor Kellerkommando.

Freunde von "La Brass Banda" sind hier genau richtig.

Zur Bandseite