BÄMS. Da isser!

Flo Mega kommt am 7.9. mit neuem Album.


Flo Mega. Er ist der Soulman, der Traurige, der Leidende. Flo Mega ist Hiphop und Hiphop ist Soul ist Pop. Nach zwei Chart-Alben erschien im Mai "BÄMS!", dass er mit seiner neuen Band, den KBC's in Dissen präsentiert.> mehr

Dizko Fatale!

Malaka Hostel laden zur kreativen Tanz-Ekstase.


Bei Malaka Hostel finden Ska, Polka, BalkanBeats und Rockriffs genauso gut zusammen wie Gipsy-Swing oder griechischer Rebetiko. Immer getragen von Malaka Hostels groovenden Beats. Sie ziehen ihr Publikum in ganz Europa in den...> mehr

Rückblick 2018

Fotos und Stimmen


Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf das Stadtfest 2018. Mit Fotos und einigen Stimmen. > mehr

BÄMS! Da isser.

Flo Mega kommt mit neuem Album nach Dissen

Samstag,07.09.2019, 20:30 Uhr, Rathausplatz

Im Mai hat er auf einer 26 Städte umfassenden Clubtour sein neues drittes Studio-Album "BÄMS!" vorgestellt. Der Ausnahmekünstler ist nach 2011 zum zweiten Mal bei Dissen skurril.

Flo Mega, das ist Straße im straußenhaften Ballkleid von Rick James, Marvin Gaye in der Hose von Westernhagen, Ol´ Dirty Bastard in Worpswede und Tina Turner beim Backspin. Das ist Musik mit Grund. Musik mit Geschichten von den Straßen in 1001 Stadt. Wenn Stadt zur Bühne wird. Und Bühne ist da, wo Flo Mega ist. Er ist der Soulman, der Traurige, der Leidende. Flo Mega ist Hiphop und Hiphop ist Soul ist Pop. „Ich bin ein Freigeist, ein Entertainer, ein unverschnörkelter Sänger, der nicht problematisiert, sondern vielfältig arbeitet und Lebensfreude schenkt“ sagt Flo über sich.

Live erwartet die Fans eine Essenz aus zwei Chartalben, dem Überraschungsvize-Sieg beim Bundesvision Songcontest 2011, unzähligen Veröffentlichungen und natürlich vielen Songs vom neuen Album.

Wenn euer Telefon nicht klingelt, ist er das! Flo Megas neues Album BÄMS! hat nicht nur musikalisch vieles zu bieten. Vor allem Soul, aber auch Funk, Reggae und Hip Hop liefern den Sound zu den neuen Songs. „Ferddich“ lebt von seinen unwiderstehlichen Textzeilen. Allein für die Zeile „Ich gehe nicht ran, wenn du callst, und wenn dein Telefon nicht klingelt, bin ich das“ möchte man ihm um den Hals fallen. „Arschlochengel“ beschreibt Alltagssituationen, die jeder mitfühlen kann. Die Features, unter anderem von den Fanta 4 und das Bo, gehen genial ins Ohr. Die Palette der Themen beinhaltet Humor, Ernst, Schmerz und Freude sowie Verzweiflung und Melancholie.